Standard-Greifer

 

Die Standard-Greifer sind in Größen von 0,25 bis 0,55 m2 erhältlich.
Der doppelte Zylinder* sorgen für niedrige und gleichmäßige Wellenbelastung und somit weniger Verschleiß.
Die Ausformung der Klauen ermöglicht weiches Einrollen, hohen Füllgrad und sichere Lasthaltung.
Der Greifer arbeitet schnell und leicht bei allen Arten von Material.

* Die Modelle 015 und 020 arbeiten mit einem Zylinder. ** Modell 080 ist standardmäßig für GV-Befestigung ausgelegt, Modell 100 für IR-Befestigung.

Download: Standard-Greifer

Schwerlast-Greifer (HeavyDuty)

 

Die Schwerlast-Greifer sind in Größen von 0,25 bis 0,55 m2 erhältlich.
Kraftvollster Greifer, der speziell für schweres Heben und harte Arbeitsbedingungen entwickelt wurde und daher besonders geeignet für Endnutzungs-Rückezüge u.ä. ist. Stärkerer Stahl, eine größere Rotatorplatte und Verstärkungen der unteren Versteifungsrohre machen den HeavyDuty zu einem Greifer mit der höchsten Verdrehungssteifigkeit.

Download: Schwerlast-Greifer

Reisig-Greifer (Bio)

Die Reisig-Greifer sind in Größen von 0,25 bis 0,55 m2 erhältlich.
Der Bio ist eine Entwicklung für den schnellen, einfachen Umschlag von Reisig, Baumteilen und anderem Material, das zu Brennschnitzeln verarbeitet werden soll – direkt durch geländegängige Hacker oder später am Abladeplatz. Der Bio-Greifer baut auf den gleichen Elementen wie der Standard auf, hat jedoch die doppelte Materialstärke in den Klauen sowie verstärkte Versteifungsrohre. Außerdem hat er mechanische Anschläge, die die Zylinder vor der Endlage abstoppen. Das Modell gibt es auch in einer verbreiterten und verstärkten Version für die Handhabung u.a. von Baumstümpfen und anderen Baumteilen.

Download: Reisig-Greifer